Generalsanierung

Als ExpertInnen bei der thermischen Wohnungssanierung setzen wir bauliche Maßnahmen, die der Verringerung des Heizwärmebedarfes dienen: Wärmedämmung umgebungsexponierter Bauteile (Außenwände, oberste Geschossdecke, Kellerdecke, etc.), Erneuerung der Fenster und Außentüren, Beseitigung von Wärmebrücken (zum Beispiel die Loggien-, Balkon- und Terrassensanierung) und in Ergänzung dazu auch die Verbesserung oder Schaffung von haustechnischen Anlagen wie Heizung und Warmwasseraufbereitungssystemen.