Gewährleistungs-Management

Gerade bei neu errichteten Wohnhäusern ist es besonders wichtig in der Phase der Gewährleistung darauf zu achten, dass die Immobilie sorgenfrei bewohnt werden kann. Zu einem wichtigen Einfluss für sorgenfreies Wohnen zählen leider immer wieder auch Baumängel die während der Herstellung passieren und dann im Zuge des Bewohnens auftreten. 

Da diese natürlich auch im Sinne von Nachhaltigkeit qualitativ und dauerhaft behoben werden müssen, ist es erforderlich sie aufzunehmen, zu bewerten und den Prozess bis zur endgültigen Behebung mit der Führung einer Datenbank zu verfolgen. Gleichzeitig können durch diese Datenbank auch Erfahrungswerte für die Qualität der Ausführung ermittelt werden, die für kommende Projekte bereits im Vorfeld positiv in die Planung einfließen.